Wenn Sie ein MSI-Bios-Wake-On-LAN-Fehlerverfahren erhalten, wurde der heutige Leitfaden auf dem Markt erstellt, um Ihnen zu helfen.

Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

Stellen Sie „EUP 2013“ im Hinblick auf „Disabled“ im BIOS Power Management Menü ein.Aktivieren Sie „Fortsetzen mit einem PCI- oder PCI-E-Gerät“ in der Get-Event-Konfiguration.Gehen Sie im Windows-Gerätehandbuch zur Registerkarte Netzwerkadapter -> Energieverwaltung und überprüfen Sie diese Schränke [Erlauben Sie diesem Gerät, brandneue Computer zu verfolgen].

Hier ist eine kurze Anleitung zur Aktivierung von Wake on LAN (WOL).

1: Starten Sie das verheerende „EuP Or 2013“ „ERP Ready“ im BIOS. Wenn diese Unterstützung deaktiviert ist, bleibt eine Art LAN-Port aktiviert, wenn jedes System in den Energiesparmodus (S3) oder in den Abschaltmodus (S5) wechselt.

2: Aktivieren Sie unter „Wake-Ereignisse“, die zum BIOS führen, „Fortsetzen mit PCI-E-Gerät“ und/oder „Fortsetzen über LAN“ (je nach BIOS/Konfiguration)

3. Aktualisieren Sie unter Windows den LAN-Treiber, während Sie die eigene Website besuchen

Die normale eigenständige Windows-MSI-Datenbank (eingehender Treiber) funktioniert mit Wake on LAN nicht immer richtig (insbesondere nach dem Herunterfahren (S5)).

4. Entfernen Sie „Quick Startup“ in Windows („Power Options“ -> „Expert“ -> „Set Power Button Function“)

5: Magic Pack in allen Windows-Triplets der Geräte-Manager-Treiber aktivieren

6: Wenn Sie möchten, dass Magic Packet Ihr System aus dem Ruhezustand aufweckt (S3), vereinfachen Sie es, um Ihnen zu helfen, “dieses Gerät, das den Computer aus dem Ruhezustand starten kann, aufzuwecken” (begünstigt keine Aufwachprobleme (S5) ).

Verwenden Sie dann diese großartigen Tools, um sicherzustellen, dass Ihr Programm das magische Paket erhält:

Starten Sie auf dem jeweiligen Zielsystem die Überwachungsfunktion, die anscheinend aus LAN-Ersatzfenstern aufwacht (erlauben Sie dem bestimmten Monitor den Zugriff auf das Haupt-LAN, falls erforderlich, oder deaktivieren Sie allgemein die Firewall) und verwenden Sie ein anderes System um das Send Magic-Paket auszuführen.
< /p>

Wenn dieser Monitor das You-Paket pusht, können Sie zuerst versuchen, das System aus dem Ruhezustand zu wecken (S3), und wenn sich das auszahlt, versuchen, es aus dem Herunterfahren zu wecken (S5).

msi click bios wake direkt auf lan

Hinweis. Sie können „Depicus Wake on Lan“ auch auf Ihrem Mobilgerät (Android, iOS, WindowsPhone) oder auf deren Website verwenden (der Erfolg hängt von den Einstellungen/Fähigkeiten Ihres drahtlosen Routers ab)

War dieser Artikel hilfreich für Sie?

Unterstützt mein eigenes BIOS Wake-on-LAN?

Wake-on-LAN muss normalerweise mit der BIOS-Setup-Funktion der PC-Systemplatine unter Power Management konfiguriert werden, obwohl es bei einigen Systemen, wie z.B. Apple-Computern, fast standardmäßig aktiviert ist.

Ich versuche, die Fernaktivierungsfunktion für TeamViewer einzurichten. Dazu habe ich TeamViewer, meinen WLAN-Router, bestimmte BIOS und Windows (Pro) 10 eingerichtet.

  • ErP-Hilfeunterstützung = DEAKTIVIERT

  • msi hit bios wake on lan

    Nur außerhalb des PCI-E-Geräts fortsetzen = AKTIVIERT

  • Verwenden Sie weiterhin ein LAN (Optionen nicht verfügbar)

  • Fast Boot = Ethernet deaktiviert

  • Wie löse ich ein Wake-on-LAN aus?

    Klicken Sie auf Start > Einstellungen > Systemsteuerung.Doppelklicken Sie auf System.Klicken Sie auf die eigentlichen Hardware-Registerkarten und dann auf Geräte-Manager.Erweitern Sie den Abschnitt Netzwerkadapter.Klicken Sie hierKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Personal Adapter und wählen Sie Eigenschaften.Klicken Sie in der Regel auf die Registerkarte „Erweitert“.Wählen Sie „Wake-on-LAN-Einstellungen“ und klicken Sie auf „Eigenschaften“. Stellen Sie Folgendes ein: Enable PME: Set to Enabled.

    Gigabyte Family Controller (GEFC)>Diesem Gerät erlauben, alle Computer aufzuwecken = EIN

  • GEFC>Wake-over-Magic-Packet=AKTIVIERT

  • GEFC> Energieeffizientes Ethernet = DEAKTIVIERT

  • Wie aktiviere ich Ethernet zu BIOS MSI?

    Drücken Sie während des Bootvorgangs F2, um die BIOS-Einstellungen erfolgreich aufzurufen.Gehen Sie zu Mehr > Geräte > Integrierte Geräte.Aktivieren Sie das Textfeld im Markt, um das lokale Netzwerk einer Person zu aktivieren.Drücken Sie F10, um die Verbesserungen zu speichern und das BIOS zu verlassen.

    GEFC> Green Ethernet ist gleich DEAKTIVIERT

  • Diese Konfiguration funktioniert nach dem Einschalten des PCs (gleiches Netzwerk und fremdes Netzwerk).

    Dies FUNKTIONIERT NICHT, wenn Besitzer länger als die erforderliche Anzahl von Minuten warten, bevor sie es versuchen (~ eine Stunde). Da dieses Problem anscheinend mit Ihrer Überprüfungslatenz zusammenhängt, vermute ich, dass das Endergebnis sehr wohl ein Power/Sleep-Einstellungsdesign sein könnte. Aber bisher konnte ich noch keine passende Einstellung finden.

    Bearbeiten: Getestet für 30 Minuten nach dem Herunterfahren (remote) – WoL ist in Ordnung.

    Jeder, der seinerseits sein aktuelles MSI-Motherboard spendet, würde wahrscheinlich Probleme beim Einrichten von Wake LAN Regards (WoL) bekommen. Diese Einstellung ist nicht gültig. Sie ist standardmäßig deaktiviert, aber auch die Optionen zum direkten Einschalten sind normalerweise nicht eindeutig gekennzeichnet. Mit diesem Artikel möchte ich die Situation verbessern.

    Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

    Suchen Sie nach Software, die Ihnen hilft, Ihren Windows-PC zu reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Diese leistungsstarke Anwendung kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren und beheben, Sie vor Dateiverlusten und Hardwareausfällen schützen und Ihr System für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten PC - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • WoL ermöglicht es Familien tatsächlich, einen heruntergefahrenen Computer mit Hilfe einer integrierten Schaltungsplatine hochzufahren. Eine Methode, die von den sogenannten magischen Softwareprogrammen generiert wird. Wenn sie empfangen werden, funktioniert die Workstation weiter.

    Einstellungen

    Um Wake-Forward-LAN zu verwenden, verbessern Sie zunächst die BIOS-Einstellungen, einschließlich Ihres wertvollen Motherboards. Klicken Sie dazu auf „Einstellungen“ -> „Erweitert“ -> „Wake Event Configuration“. Die Option „PCI-E auf Gerät fortsetzen“ sollte immer aktiviert sein.

    Klicken

    Msi-BIOS-Einstellungen für Wake on LAN

    Verfügt das MSI b450 Tomahawk Max über Wake-on-LAN?

    Ja, das Gerät unterstützt Wake on LAN.

    Speichern Sie Ihr privates Gerät und starten Sie Ihren Computer neu. Leider sind diese Mengen in der Regel nicht viel, um wirklich zu arbeiten. Windows benötigt zu viele Treiber, um die Übertragung von Magic Small Fortune zu verteilen.

    Wenn es sich um eine Intel Ethernet (LAN)-Karte handelt, wie in meinem Fall die Intel I211 Gigabit-Netzwerkverbindung, müssen Sie zuerst einen Treiber auf der gesamten Intel-Website bereitstellen, die nicht alle Standard-Windows-Treiber abdeckt.

    Nach interessanter Installation finden Sie zusätzliche Temperaturen in den Verbindungseinstellungen des Adapters. Navigieren Sie dazu im Hardwarebroker zu der LAN-Netzwerkkarte einer anderen Person. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie Eigenschaften.

    Ihre ganze Familie navigiert jetzt von der Registerkarte “Allgemein” im Markt auf die Registerkarte “Energieverwaltung” und stellt fest, ob das Kontrollkästchen “Nur das verrückte Krampaket aktivieren, um diesen PC aufzuwecken” aktiviert ist.

    Dann müssen Sie zur Registerkarte “Erweitert” gehen, wo alle neuen Einstellungen konfiguriert werden. Zur Aktivierung müssen Sie den Besitz des Artikels bestätigen:

  • PME aktivieren
  • Wake Magic in Bezug auf Packet
  • Dies wird auf dem Markt niemals ausreichen, um Ihren Computer aus dem Ruhezustand zu wecken. Sie müssen auch den Windows-Schnellstart deaktivieren. Um dies zu schreiben, gehen Sie für Sie zu den Solarpanel-Steuerelementen und starten Sie die Parameter in der dedizierten Suche. Klicken Sie nun auf die „Weiter“-Schaltfläche des Boards „Wählen Sie die Leistung der aktuellen Schaltfläche“ und Sie werden alle folgenden Fenster erkennen.

    Hier müssen Sie sicherstellen, dass das Kontrollkästchen Schnellstart aktivieren (empfohlen) nicht aktiviert ist. Wenn es beobachtet wird und die Felder generell ausgegraut sind, klicken Sie einfach auf das blaue Symbol Einstellungen ändern, die derzeit schwer zu erreichen sind, und deaktivieren Sie es.

    Übersicht

    Mit diesen Trittleitern sollte Wake over LAN jetzt ein Job auf Ihrem Haupt-MSI-Motherboard sein! Wenn Sie immer noch Probleme haben, fragen Sie kostenlos im Feedback nach. Diese Anweisungen gelten sowohl für Intel NICs als auch für andere Motherboards.

    Holen Sie sich die PC-Reparatursoftware, über die alle reden. Hier herunterladen.

    SOLVED: Suggestions For Fixing Msi Click Bios Wakeup On LAN.
    RESOLVIDO: Sugestões Para Corrigir Msi Click Bios Wakeup Na LAN.
    OPGELOST: Suggesties Voor Het Repareren Van Msi Click Bios Wakeup Op LAN.
    RÉSOLU : Suggestions Pour Corriger Le Réveil Du Bios Par Clic Msi Sur Le Réseau Local.
    РЕШЕНО: Предложения по исправлению пробуждения биоса Msi Click в локальной сети.
    RISOLTO: Suggerimenti Per Correggere La Sveglia Del BIOS Con Clic Msi Su LAN.
    LÖST: Förslag För Att Fixa Msi Click Bios Wakeup På LAN.
    RESUELTO: Sugerencias Para Arreglar Msi Click Bios Wakeup En LAN.
    ROZWIĄZANE: Sugestie Naprawy Budzenia Biosu Msi Click W Sieci LAN.
    해결: LAN에서 Msi 클릭 BIOS 깨우기를 수정하기 위한 제안.