Hier sind wirklich einige einfache Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, die Transaktionsreplikation Fehlerbehebung Teil 4 zu lösen.

Lassen Sie Ihren PC wieder wie neu laufen! Mit Reimage können Sie häufige Windows-Fehler schnell und einfach beheben.

Mangel. Ein Serverwechsel führt dazu, dass die Wiedergabe von Angebotskonfigurationen gelöscht wird. In unserem Notfall muss Ihr Dienstanbieter die Server manuell wechseln, um die Übertragung aller Anwendungen an das verlorene Mitglied auszugleichen.

Datenbank mit Daten replizierte Transaktionen Replikationsrate trans/s Replikation (Sek.) replbeginlsn replnextlsn Publisher_db1 2587 Verzögerung 1946.951 0,04 0x0008C11A00316D090001 0x0008C11A00316D090004 Publisher_db1 0 562,5 1.883 0x00000000000000000000 0x00000000000000000000

Preisdatenbank Kopierte Transaktionen Trans/sec-Replikation Replikationslatenz (Sek.) replbeginlsn replnextlsn Publisher_db1 11170556 1612.123 9232.216 0x000998C5006A0E6C0021 0x000998C5006A1C720004

Verteilungszeit,CAST (Kommentare zum einheitlichen StaatsexamenSPAZIERGANGSELECT XML) hauptsächlich wegen AS-Kommentaren,Arbeitsbedingung,Länge der Zeitxact_seqno,Transaktionen_geliefert,Bestellungen_d gesetzt,durchschnittliche_bestellungen,Lieferzeit,Versandkosten,delivery_latency / ( 1000 sechzig AS ) delivery_latency_MinOT C (keine Blockierung)WHERE Zeit mslogreader_history > ‘2014-10-28 16:00:00.130’RECHTZEITIG BESTELLEN

Seq# Kommentare 1 12 desc Transaktionen zu 14 eingereichten Bestellungen. Transaktion 2 Keine illegalen Kopien verfügbar. 3
Erhöhte Wartezeit für Broker-Discovery-Threadlänger als das Zeitnachrichtenintervall des spezifischen Brokers. (Standardmäßig alle60 Sekunden.) Wenn Sie innerhalb von 2 staatliche Aktivitäten bemerken, die während dieses Zwecks aufgezeichnet werdenAgent, sagt, dass die Dinge wahrscheinlich noch für eine lange Zeit zum Schreiben da sindändern Sie target.State=”3″ 4
Ausgelöste Versammlungen, die nur von ihm selbst und dann vom Protokollagenten ausgelöst wurdenIm Reader wartet unser Write-Thread im Gegensatz zum angegebenen Nachrichtenzeitintervall länger. Beachten Sie ggfSie verweisen auf vier protokollierte Angelegenheiten, eine für einen bestimmten Protokollleseagenten.dies weist darauf hin, dass der spezifische Vermittlungsdiensttyp eine langwierige Diagnose Keine Änderungen durchführtAllgemein aus Wirtschaftslog kopiert. 5 Ungefähr 2.500.000 Protokolleinträge sollten Zahlenschritt Pass 4, 0 seindavon wurden gescannt und für die Replikation markiert. 6
Reguläres Streaming liest und schreibt folglichLeistung.%lt;/message>

Wie beheben Sie ein Replikationsproblem in SQL Server?

Eine effiziente Handhabung von BULK INSERT, UPDATE und auch DELETE kann dabei helfen, Replikationsbeschwerden zu lösen. Tipp für erfahrene Benutzer. Um große Datenmengen in eine geklonte Tabelle in einer Publisher-Datenbank einzufügen, implementieren Sie den IMPORT/EXPORT-Assistenten in SSMS. Dieser Datensatztyp kommt in Gruppen von 10.000 oder sehr groß, je nach der von SQL Server erforderlichen Größe. schneller eingefügt.

Einheitliches StaatsexamenSpaziergangEXEC [email protected]_seqno_start impliziert “0x0008BF0F008A6D7F00AA”@xact_seqno_end ‘0x0008BF0F008A6D7F00AA’,@publisher_database_id = impliziert zehn

Einheitliche StaatsprüfungSPAZIERGANGAUSWÄHLEN * Von dbo.USESpaziergangWÄHLEN Sie mspublisher_databases aus
Fehlerbehebung bei der Transaktionsverarbeitung Teil 4

Verteilung TOP-spezifische Publikationsdatenbank-IDVON msrepl_commandsWO xact_seqno ‘0x0008BF0F008A6D7F00AA’ ist

Einheitliche StaatsprüfungSpaziergangEXEC ist [email protected]_seqno_start = ‘0x0008BF0F008A6D7F00AA’,[email protected]_seqno_end ‘0x0008BF0F008A6D7F00AA’,@publisher_database_id ist zufällig 10,@id_article = 1335,@command_id= ‘1000000’ VERWENDENSPAZIERGANGAUSWÄHLEN

cast Getdate() AS CaptureTime,object_name(t.object_id) Name des AS-Arbeitsplatzes,st.row_count,NameFROM sys.dm_db_partition_stats st (ohne INinnere Sperren) JOIN sys.tables WITH s (keine Sperre)st.object_id entspricht t.object_idDiagramme INNER JOIN sys.S WITH (keine Blockierung)ON t.schema_id bedeutet s.schema_idWHERE index_id

Tabellenname Beschreibung MS-Abonnements enthält für jeden im Abonnement veröffentlichten Inhalt eine Information MSdistribution_history enthält Ranglinien, weil Vertriebsagenten damit verbunden sindBezirksverteiler MSrepl_commands enthält zeilenweise replizierte Befehle MSrepl_transactions enthält Benutzerzeichenfolgen für gleiche Transaktionen

Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen!

Suchen Sie nach Software, die Ihnen hilft, Ihren Windows-PC zu reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Diese leistungsstarke Anwendung kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren und beheben, Sie vor Dateiverlusten und Hardwareausfällen schützen und Ihr System für maximale Leistung optimieren. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten PC - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • WÄHLEN Sie die replizierte r.session_id aus,siehe Workout-Name,s.login_name,r.start_time,r.status,r.team,object_name(sqltxt.objectid, sqltxt.dbid) AS-Objektname,Substring (sqltxt.text, ( r.And statement_start_offset 2 ) + ( ! (CAS r.statement_end_offsetWENN -1 DANNLänge (sqltxtdata.text)ELSE r.statement_end_offsetENDE- r.statement_start_offset ) / 2 ) + 1) AS active_statement,r.percent_complete,Db_name(r.database_id) Name der AS-Datenbank,r.blocking_session_id,r.wait_time,r.wait_type,r.wait_resource,r.open_transaction_count,r.cpu_time, -- hier in MillisekundenR. Bett,r.schreibt,r.logical_reads,r.row_count,r.prev_error,r.granted_query_memory,Cast(sqlplan.query_plan AbfragePlan,CAS als xml) als r.transaction_isolation_levelWENN 0 DANN "nicht angegeben" DANN 1IF Four 'readuncommitted'IF THEN 'ReadCommitted'WENN 3 DANN 'Wiederholt'E ODER 4 „Serialisierbar“WENN DANN alle, DANN "Schüsse"END AS Isolationsebene,r.sql_handle,r.plan_handleFROM sys.dm_exec_requests 3.there (nolock)r muss mit habenSYS.dm_exec_sessions MIT INNEREM JOIN (nicht blockierend)r.session_id = s.session_idCROSS send application sys.Dm_exec_sql_text(r.sql_handle) sqltxtREGISTRIERENsys.Dm_exec_text_query_plan(r.plan_handle, r.statement_start_offset, r.statement_end_offset) sqlplanWHERE r.statusORDER-Hintergrund NACH r.session_idkomm schon 
    UPDATE msdistribution_historySET runstatus bedeutet @runstatus,Zeit bedeutet @aktuelle_Zeit,Dauer = @Dauer,Kommentare bezeichnen @comments,xact_seqno = @xact_seqno,updateable_row ist gleich, wenn Sie @this_row_updateable benötigen,error_id = CAS @error_idWENN drei DANN error_idMEHR @error_idENDEWHERE agent_id = @agent_idUnd Zeitstempel @lastrow_timestampUnd gleich (runstatus passt zu @runstatusODER @update_existing_row (= nur eineUnd der Fortschrittsstatus ist IN ( @idle, @inprogress )Und @runstatus IN ( @idle, @inprogress ))) ) )

    Wie kann ich meinen Transaktionsverarbeitungsstatus überprüfen?

    Melden Sie sich bei In Publisher Management Studio an und erweitern Sie dann den Knoten Internetserver-Hosting. Erweitern Sie den Ordner „Replikation“ und dann das Verzeichnis „Lokale Versionen“. Erweitern Sie, um die Registrierungsstufe zu veröffentlichen, die Sie verfolgen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das angezeigte Abonnement und klicken Sie auf Synchronisierungsstatus anzeigen.

    NUTZEN Sie den Daily Money ServiceSpaziergang100 Mal TOP ABSTIMMEN,Cast(AS XML-Kommentare) AS-Kommentare,Arbeitsbedingung,Länge der Zeitxact_seqno,Bestellungen_geliefert,durchschnittliche_bestellungen,aktuelle_Liefergeschwindigkeit,Transaktionen_geliefert,error_id,delivery_latencyFROM msdistribution_history C (keine Blockierung)NACH ZEIT BESTELLEN

    susantha Bathige arbeitet derzeit für Pearson North als US Manufacturing DBA. Er verfügt über mehr als ein Jahrzehnt an SQL-Erfahrung als Back-End-Verzeichnisingenieur, Dateningenieur, Datenbankadministrator und zusätzlich als Produktionsanalyst.

    Transaktionsreplikation von SQL Server ist auch eine der am häufigsten verwendeten Brennmethoden zum Kopieren oder Freigeben von Daten über mehrere Ziele hinweg.

    In früheren kompetenten Artikeln haben wir die SQL Server-Replikation, ihr Innenleben und die Einrichtung der Replikation mit dem Replikationsassistenten, möglicherweise den T-SQL-Ansatz, besprochen. Lassen Sie uns nun auf SQL-Replikationsprobleme und die besten Möglichkeiten zu ihrer ordnungsgemäßen Behebung aufmerksam machen.

    SQL-Replikationsprobleme

    Wie behebe ich Probleme beim Brennen von SQL Server-Transaktionen?

    Finden Sie Fehler mithilfe der Agentenverteilung. Der Verteilungsagent schlägt die Statistiken der Verteilungswebsite nach und wendet sie dann auf den Abonnenten an. Geben Sie im SQL Server Management Studio in den aktuellen Editor ein. Erweitern Sie, klicken Sie auf Host, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gesamten Ordner Replication und wählen Sie Replication Monitor starten aus.

    Die meisten Personen, die die SQL Server-Transaktionsreplikation verwenden, sind daran interessiert, Daten zu besitzen, die nahezu in Echtzeit an die Abonnentendatenbanken übermittelt werden. Daher muss sich ein DBA, der eine bestimmte Replikation verwaltet, der verschiedenen möglichen Probleme im Zusammenhang mit der SQL-Replikation bewusst sein, die auftreten können. Außerdem muss der DBA diese Art von Problemen oft in einem sehr kürzeren Zeitrahmen lösen.

    Wir können nach meiner (Erfahrung) fast alle SQL-Reproduktionsprobleme als “Machen Sie Ihre Ernährung gesünder” einstufen:

  • Maximale Textimitationsgröße
  • Der SQL Server Agent-Dienst kann nicht für den Start im Onlinemodus konfiguriert werden.
  • Nicht überwachte Replikationsinstanzen gehen in einen fantastischen nicht initialisierten Abonnementstatus
  • Bekannte Probleme in SQL Server
  • Probleme mit der Berechtigung der SQL Server-Agent-Aufgabe
  • Die Anmeldeinformationen des Snapshot-Agent-Objekts können nicht auf den bestimmten Snapshot-Ordnerpfad zugreifen
  • Anmeldeinformationen für die Aufgabe des Wood-Reader-Agenten, die die Publisher-/Distributor-Datenbank übernehmen würden, konnten nicht gebunden werden.
  • Die Workstation-Skills des Verteilungsagenten konnten keine Verbindung zur Distributor/Subscriber-Datenbank herstellen
  • Fehlerbehebung bei der Transaktionsreplikation, Abschnitt 4

    Holen Sie sich die PC-Reparatursoftware, über die alle reden. Hier herunterladen.

    Troubleshooting Transactional Replication Part 4
    Rozwiązywanie Problemów Z Replikacją Transakcyjną, Część 4
    Solucionando Problemas De Replicação Transacional Parte 4
    Устранение неполадок репликации транзакций, часть 4
    트랜잭션 복제 문제 해결 4부
    Problemen Met Transactiereplicatie Oplossen, Deel 4
    Risoluzione Dei Problemi Di Replica Transazionale Parte 4
    Dépannage De La Réplication Transactionnelle Partie 4
    Felsökning Av Transaktionsreplikering Del 4
    Solución De Problemas De Replicación Transaccional, Parte 4